Viele Überstunden, mehr Diabetes?

Frauen, die mindestens 45 Stunden pro Woche arbeiten, haben ein erhöhtes Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Das stellten Forscher der Universität Toronto in Kanada fest. Bei Männern zeigte sich dieser Trend nicht. Verwunderlich ist der negative Effekt von Vielarbeit nicht: Schließlich bleibt bei einem erhöhten Arbeitspensum nur wenig Zeit für Bewegung, Entspannung und gesunde Ernährung.


 
10.12.2018, Bildnachweis: iStock/Demid

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.